social bookmarks
facebook

Royal Rangers

Stammtreff jeden Freitag von 18.00 -20.00 Uhr in Hörschweiler

Jeden 2. Samstag um 10.00 Uhr hinter dem Gemeindehaus in Horb
Nächste Termine in Horb: 18. September, 2., 16., 30. Oktober
außer in den Ferien und an Feiertagen

Bei Fragen bitte bei Gerd melden! (Kontakt s. unten)


Wochenendcamp der Horber „Royal Rangers“

Viel Spaß gab es für 12 Jungs und Mädchen im Alter von 8 bis 14 Jahren bei
einem Wochenendcamp vom 27. - 29.08 der Pfadfinder „Royal Rangers“ Stamm 137 Horb unserer Gemeinde.

Drei Teams hatten ihre Zelte hinter dem Gemeindehaus beim Wasserturm
aufgeschlagen.

Vor allem für die jüngeren Kinder, die zum ersten Mal teilgenommen haben, war es ein interessantes Erlebnis. So war das Kochen auf dem offenen Feuer oder das Schlafen in der Jurte bei kühlen Temperaturen eine echte Herausforderung.

Trotz des durchwachsenen Wetters konnte das geplante Programm durchgeführt werden. So gab es beispielsweise am Freitagabend eine Nachtwanderung zur Horber Stadtmauer, bei der die Kinder auf Gideon trafen, der ihnen seine Geschichte aus der Bibel erzählt hat.

Am Samstag hatten die Kinder viel Spaß beim Stadtspiel; wurde doch parallel in Horb eine Kunstveranstaltung durchgeführt, an der die Rangers auch ihre Freude
hatten.

Nicht fehlen durfte die freie Zeit fürs Spielen und das Singen abends am Lagerfeuer. Nebenbei wurden mit
den Rangers Pfadfindertechniken geübt und Prüfungen abgenommen.

Im Laufe der Tage wurde die Geschichte von Gideon vertieft und für die Teilnehmer der Bezug zu ihrem Leben hergestellt.

So war das Minicamp ein voller Erfolg und die Rangers konnten viele gute Erlebnisse mit nach Hause
nehmen und ihren Eltern davon erzählen.



Treffpunkt Hörschweiler:

Stammtreff Hörschweiler
Sommerzeit
(Oster- bis Herbsferien):

Auf unserer Rangerwiese in Hörschweiler
(zwischen Dorf und Siedlung)

Winterzeit (Herbst- bis Osterferien):
Im Rathaus Hörschweiler (Dornstetter Straße 5, Hörschweiler)

 
Die Royal Rangers sind christliche Pfadfinder, die in den 1960er Jahren in den USA gegründet wurden. Ungefähr 20 Jahre später wurde in Bremen der erste Royal Rangers Stamm in Deutschland gegründet. Seitdem haben wir in vielen Ländern der Erde Fuß gefasst und in Deutschland ein Netz von über 400 aktiven Stammposten. 1994 kamen wir als 137. Stamm in Horb a.N. dazu.
Die Royal Rangers sind ein Werk des Bundes freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP), welcher als Körperschaft des öffentlichen Rechts besonderes Vertrauen seitens des Staates genießt.

Mehrmals im Monat treffen wir uns (außer in den Ferien) in unseren Team- und Stammtreffs, in denen wir pfadfinderische Dinge üben (wie z.B. Knoten & Bünde, erste Hilfe, Orientierung, Feuer ), Gemeinschaft haben, Musik machen, tolle Spiele machen, in der Natur unterwegs sind und dabei Gott nicht aus den Augen verlieren.

Pfadfinder zieht es nach draußen und deshalb sind wir natürlich auch mehrmals pro Jahr unterwegs. Im Sommer oder an Pfingsten zieht es uns auf unser jährliches Sommercamp, bei dem wir mit anderen Stämmen eine ganze Woche unter uns verbringen. Zelte werden aufgeschlagen, Essplätze und Kochstellen aus Holzstangen und Schnur gebaut und dann beginnt das wahre Camp-Leben erst richtig.


Im Frühjahr und Herbst gehen wir öfter auf Hajks (mehrtägige Wanderung mit Outdoor-Übernachtungen) oder andere „Fahrten“ und erleben unterwegs auch das eine oder andere Abenteuer.

 

Als Royal Rangers ist uns ein ganzheitliches Konzept besonders wichtig. Deshalb sind auch in unserem Emblem, das wir Royal Rangers auf dem linken Ärmel tragen, die vier Wachstumsbereiche (körperlich, geistig, geistlich, gesellschaftlich) vertreten. Völlig individuell beschreitet bei uns jeder entwicklungsgerecht in den verschiedenen Altersstufen, seinen persönlichen Wachstumspfad in jedem der vier Bereiche.
Damit nicht das Chaos herrscht, gibt es bei uns natürlich auch Regeln, die wichtigste davon ist die „Goldene Regel“, die auch schon in der Bibel steht (Matthäus 7,12):
„Alles was ihr für euch von den Menschen erwartet, das tut ihnen auch.“
Bei allen Regeln und dem ganzen „Drumherum“ steht aber die gesunde freundschaftliche Beziehung zu jedem Einzelnen im Vordergrund.

 

 

Du möchtest dich noch weiter informieren, oder kommst gar nicht aus Horb und Umgebung, dann schau doch einfach auf unserer Bundesseite vorbei:

www.royal-rangers.de

 

Allzeit bereit

Gerd & Kai



Lust bekommen und mindestens 6 Jahre? Dann schau doch einfach mal (ganz unverbindlich) vorbei!


Fragen oder Interesse? Dann melde dich doch einfach!!!
Tel.: 07443 / 20174
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Jährlicher Mitgliedsbeitrag:
Starter 18€ pro Jahr, ab 9 Jahre 36€

- Änderungen vorbehalten -



 

2021  Volksmission "Lebensquelle" Horb